Besuch im Hamme Lou

Seit fast 30 Jahren gibt es die Mutter-Kind-Einrichtung Hamme Lou in Bremerhaven. Heute umfasst sie zwei Wohngemeinschaften für junge Mütter mit besonderem Unterstützungsbedarf, die eine Rundumbetreuung für Mutter und Kind organisieren und unsichere, hilfebedürftige kleine Familien auf ein eigenständiges Zusammenleben vorbeiten sowie auf ihrem Weg mit allen vor ihnen liegenden Hürden begleiten.
Wir konnten uns vor Ort in der Thunstraße selbst von dem guten Konzept und der engagierten Arbeit überzeugen. Die Einrichtungsleiterin Ilona Kaupat-Neubauer hat uns durch die Räumlichkeiten geführt – dankenswerterweise durften wir sogar einzelne Zimmer der Bewohnerinnen besuchen und kurz mit ihnen ins Gespräch kommen. In einem anschließenden Austausch mit Leitung und Mitarbeiterin konnten wir uns vom dahinterliegenden Konzept überzeugen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.