Antrag „Flexibilisierung der Betreuungs- und Öffnungszeiten der Kinderbetreuungseinrichtungen“

Die ASF Bremerhaven fordert die Stadtverordnetenfraktion und die sozialdemokratischen Magistratsmitglieder auf, sich dafür einzusetzen, die Öffnungs- und Betreuungszeiten im Rahmen der Kinderbetreuung bedarfsgerecht und familienfreundlich durch verlängerte Früh- und Spätdienste auszuweiten. Die maximalen Betreuungs- und Öffnungszeiten müssen den Arbeitsbedingungen der Eltern, v.a. der flexiblen Arbeitszeit, in ausreichendem Maße gerecht werden.

Weiterlesen

Erzählcafé „Frauen haben die Wahl?!“

Im Rahmen der Bremerhavener Frauenwoche 2018 hatten wir eine gemütliche Runde im Café Petit Four mit unseren Erzählerinnen Lisa Wittig und Rita Pein. Für eine lebendige und ideenreiche Diskussion zum Thema „Frauen haben die Wahl?!“ wirkten alle Beteiligten mit – besonders freuen wir uns über den Besuch aus dem Landkreis und von der ZGF.

Weiterlesen

SPD Frauen fordern Streichung des § 219a

Zu der aktuellen Debatte um die Streichung des § 219a StG erklärt die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner: Frauen in einem Schwangerschaftskonflikt haben den Anspruch auf umfassende Informationen. Dazu gehört auch die Information, welche Ärztinnen und Ärzte Schwangerschaftsabbrüche durchführen und nach welchen Methoden sie das tun.

Weiterlesen

Verleihung der Roten Frau 2017

Am 16.12.1866 wurde einer der ältesten Arbeitervereine in Geestendorf gegründet, aus dem die Seestadt SDP hervorging. Um an dieses ausschlaggebende Datum in der Geschichte der Arbeiterbewegung zu erinnern, feiert die Arbeitsgemeinschaft für Sozialdemokratische Frauen (ASF) an diesem Tag das jährlich stattfindende Frauenmahl mit einem Labskausessen. Seit 2010 wird im Rahmen des Frauenmahls eine engagierte Bremerhavenerin mit der „Roten Frau des Jahres“ geehrt.

Weiterlesen